Jugendliche2

Herzlich willkommen auf den Seiten von Don Bosco Aschau am Inn!

Schön, dass Sie sich für unsere Arbeit interessieren!

Unsere Einrichtung dient seit 1950 der beruflichen Bildung junger Menschen. Seit 40 Jahren bilden wir Jugendliche mit Handicaps aus. Ziel all unserer Bemühungen ist die berufliche Qualifizierung junger Menschen mit körperlichen Behinderungen und/oder mit psychisch bedingten Leistungs- und Anpassungsstörungen und ihre anschließende Integration in den allgemeinen Arbeitsmarkt.

Dazu arbeiten die Fachdienste und die pädagogischen Mitarbeiter/innen in den Wohngruppen des Internates, sowie die Lehrkräfte der Berufsschule eng mit den Ausbildern zusammen und sorgen für eine individuelle und passgenaue Förderung.

Die Koordination und Steuerung des gesamten Förderprozesses obliegt der Reha-Begleitung (bei der Berufsvorbereitung Bildungs-Begleitung genannt), die als interne und externe Schnittstelle für eine optimale Kooperation aller an der beruflichen Rehabilitation beteiligten Fachkräfte Sorge trägt.

Maßnahmen der Berufsvorbereitung führen wir sowohl in Waldwinkel als auch in unserer Einrichtung in Mettenheim durch, wo außerdem auch eine Gruppe von unbegleiteten minderjährigen Flüchtlingen (UMF) betreut wird.

Entsprechend dem Leitbild der Salesianer Don Boscos – „damit das Leben gelingt“ – wollen wir junge Menschen ganzheitlich fördern und begleiten. Auf den folgenden Seiten möchten wir Ihnen unsere Arbeit näher vorstellen.

Es grüßen Sie herzlich

Die Salesianer Don Boscos und die Mitarbeiter/innen des Berufsbildungswerks Waldwinkel

  • Berufsvorbereitung

    BBW Service

    In der Berufsvorbereitenden Bildungsmaßnahme (BvB) bieten wir eine differenzierte und intensive Vorbereitung auf eine Berufsausbildung oder Arbeitnehmertätigkeit in den Berufsfeldern Wirtschaft und Verwaltung, Ernährung und Hauswirtschaft, Metalltechnik, Elektrotechnik, Holztechnik, Agrarwirtschaft und Drucktechnik/Mediengestaltung. Während der 4-wöchigen Arbeitserprobung können die Jugendlichen ihren Wunschberuf erproben und prüfen, ob sie den Anforderungen gewachsen sind.
     
    Zum Bereich Berufsvorbereitung

  • Berufliche Ausbildung

    BBW Jugendlicher

    Wir bieten jungen Menschen mit Behinderung nach ihrer allgemeinen Schulausbildung ein breites Spektrum an beruflichen Bildungsgängen. Sie erlernen das gewählte Berufsbild in dualer Form im BBW-Ausbildungsbetrieb, der Berufsschule sowie in unseren regionalen Kooperationsbetrieben der Wirtschaft. Unser ganzheitliches Ausbildungskonzept schließt fachdienstliche Betreuung, Internat und Freizeitangebot mit ein und bietet dadurch optimale Ausbildungsbedingungen.

    Zum Bereich Ausbildung

  • Berufsschule Don Bosco

    BBW Lernen

    Die Don Bosco Berufsschule Waldwinkel auf dem Gelände des Berufsbildungswerkes und mit einer Außenstelle in Mettenheim ist eine staatlich anerkannte Berufsschule zur sonderpädagogischen Förderung mit dem Förderschwerpunkt körperliche und motorische Entwicklung. Hier unterrichten über 20 hauptamtliche, fast ausschließlich staatliche Lehrer und Lehrerinnen durchschnittlich 230 Schülerinnen und Schüler.

    Zur Berufsschule

  • Fachdienste

    BBW Fachdienste

    Im Verbund mit den Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern des Berufsbildungswerks Waldwinkel begleiten und betreuen ein psychologischer, ein medizinischer, ein sporttherapeutischer und ein heilpädagogischer Fachdienst die Rehabilitanden. Zudem ergänzen ein Sozial- und ein Pastoraldienst sowie eine Physiotherapie das breite Angebot der Fachdienste. Auch Spezialisten sind in die Teamarbeit eingebunden.

    Zum Bereich Fachdienste

  • Wohnen und Freizeit

    BBW Jugendliche Wohnen

    Das Internat ist ein wichtiges Lernfeld im Berufsbildungswerk. Hier verbringen die Auszubildenden in der Wohngruppe einen Großteil ihrer Freizeit. Es ist wichtig, nach dem Schul- oder Arbeitstag Dampf ablassen zu können, jemanden zu haben, der zuhört und der bei den größeren und kleinen Problemen mit Rat und Tat zur Seite steht.

    Zum Bereich Wohnen und Freizeit

  • Hilfen für junge Flüchtlinge

    BBW UMF

    Jugendliche, die vor Krieg, Terror und Naturkata-strophen aus ihren Heimatlän­dern flüchten mussten und ohne ihre Familie nach Deutschland kommen, finden in der Wohngruppe für Unbegleitete Minderjährige Flüchtlinge (UMF) ein neues Zuhause. Hier erhalten sie Unterstützung und Hilfe bei der Organisation und Bewältigung ihres Alltags in fremder Umgebung.

    Zum Bereich UMF

  • Hotel Don Bosco

    BBW Hotel Ansicht

    Sie wollen erfolgreich und effektiv tagen? Sie suchen den perfekten Ort für Ihr Seminar oder geschäftliche bzw. private Veranstaltung? Sie möchten ein erholsames Wochenende oder Ihren Urlaub mitten in der Natur verbringen? In unserem Ausbildungshotel finden Sie das richtige Ambiente mit professioneller Gästebetreuung und besonderem Service, damit Ihr Aufenthalt im ländlichen Waldwinkel zum unvergesslichen Erlebnis wird.

    Zum Hotel Don Bosco

  • Aktuelles

    Abolventenfeier (133)

    28. Juli 2015
    Ausbildung geschafft! Berufsbildungswerk verabschiedet 50 Fachkräfte in die Wirtschaftswelt

    Abschied aus Waldwinkel - Erfolgreich unterwegs ins Berufsleben! Dies galt am Donnerstag, den 23.07.2015, für 51 frisch ausgebildete Fachkräfte aus den Bereichen Bürowirtschaft, IT, Lagerlogistik, Einzelhandel, Hotel & Gastgewerbe, Küche, Hauswirtschaft, Mediengestaltung, Holztechnik sowie Floristik und Gärtnerei. Qualifiziert für den Arbeitsmarkt haben sich die jungen Leute in zwei- sowie dreijährigen Ausbildungsgängen. 42 Prozent der Absolventinnen und Absolventen hatten zum Stichtag...

    ganzen Artikel lesen