Jugendliche2

Wohnen und Freizeit

Das Internat ist ein wichtiges Lernfeld in der Einrichtung Don Bosco Aschau am Inn. Hier verbringen die Auszubildenden in der Wohngruppe einen Großteil ihrer Freizeit. Es ist wichtig, nach dem Schul- oder Arbeitstag Dampf ablassen zu können, jemanden zu haben, der zuhört und der bei den größeren und kleinen Problemen mit Rat und Tat zur Seite steht.

Wohnen

Im Internat wohnen die jungen Menschen in den Wohngruppen in Einzel- und Doppelzimmern, wobei die Einzelzimmer überwiegen. Die Unterbringungen der Auszubildenden in den verschiedenen Wohnformen (verselbständigtes Wohnen, Regelwohngruppen, Wohnen für Minderjährige) erfolgt je nach Bedarf und Entwicklungsstand. Die Gruppenstärken variieren zwischen fünf und neun Jugendlichen. Jede Gruppe verfügt über eine eigene Küche und ein Wohnzimmer.

Das gemeinsame Zusammenleben fördert die Aneignung von sozialen Kompetenzen. Ziel ist die Vorbereitung auf eine eigenständige und selbstverantwortliche Lebensführung unter professioneller Anleitung.

Freizeit

Der Freizeitbereich bietet vielfältige Möglichkeiten - individuell sowie in der Gemeinschaft. Die Rehabilitanden haben Gelegenheit zur Erholung, Entspannung sowie zur Entfaltung ihrer schöpferischen und persönlichen Begabungen wie auch zur Begegnung.

Die Einrichtung Don Bosco Aschau am Inn verfügt über eine ganze Reihe von Freizeiträumen für Sport und Spiel (Turnhalle mit Kletterwand, Schwimmbad, Kegelbahn, Rasenfußballplatz, Hartplatz, Fitnessraum, Bewegungsraum, Freizeiträume mit Billard, Kicker, Airhockey, Computerraum). Auch kreative sowie pastorale und musische, kulturelle Freizeitaktivitäten werden angeboten. Zum gemeinsamen Chillen und Treffen steht ein gemütliches Bistro zur Verfügung. Die Freizeitpinnwand im Atrium informiert über das wöchentliche Angebot.

Unser Wunsch ist es, dass sich die jungen Menschen bei der Entwicklung spezifischer Freizeitangebote beteiligen (Ideen entwickeln, Teilhaben bei der Koordination und Durchführung).

 

Ansprechpartner/innen

Susanne Lux
Internatsleitung

Tel.: 08638 / 64 - 530
E-Mail an Frau Lux

Ursula Thüring
Assistenz

Tel.: 08638 / 64-441
Fax: 08638 / 64-248
E-Mail an Frau Thüring

Einrichtung der Salesianer Don Boscos

Das Berufsbildungswerk Waldwinkel ist eine Einrichtung der Salesianer Don Boscos in Deutschland. donbosco.de

Kontakt und Anfahrt

Don Bosco Aschau am Inn
Waldwinkler Straße 1
84544 Aschau am Inn
Tel.: 08638 / 64-0
Fax: 08638 / 64-248
E-Mail schreiben Kontakt und Anfahrt

Kurzportrait

Imagefilm zum 60-jährigen Bestehen des Berufsbildungswerks Waldwinkel

Öffnungszeiten
BBW Supermarkt Oeffnungszeiten

Öffnungszeiten Supermarkt:
Mo.-Fr.: 7 bis 19 Uhr
Sa.: 7 bis 16 Uhr

Öffnungszeiten Gärtnerei und Floristik:
Mo., Di., Do., Fr.: 9 bis 12 Uhr, 14 bis 16 Uhr
Sa.: 9 bis 12 Uhr; Mi.: geschlossen

Wir freuen uns auf Ihren Besuch!

Helfen und spenden
Kinderhände

Junge Menschen brauchen eine Chance auf Zukunft! In unserer Einrichtung möchten wir jungen Menschen eine gute Zukunft ermöglichen. Dabei sind wir auch auf Ihre Unterstützung angewiesen. Wir möchten Sie einladen, für unsere Anliegen einzustehen - in Form von ehrenamtlicher Mitarbeit, Freiwilligendiensten oder auch durch finanzielle Unterstützung in Form einer Spende. Weitere Informationen finden Sie hier:

Zum Bereich Helfen

Freiwilligendienste mit Don Bosco
Don Bosco Volunteers Website 2017

Du interessierst dich für einen Freiwilligendienst bei den Salesianern Don Boscos in Deutschland oder im Ausland? Hier findest du alle wichtigen Infos, Bewerbungsmaterialien, Termine und vieles mehr.

Weitere Informationen

Don Bosco auf Facebook
Don Bosco Magazin
Titel 517

Die Ordenszeitschrift wird von den Salesianern Don Boscos zusammen mit den Don Bosco Schwestern in Deutschland herausgegeben. Das Don Bosco Magazin erscheint alle 2 Monate. Das Magazin versteht sich als Familienmagazin und engagiert sich für die Anliegen von Kindern, Jugendlichen und Familien.

Hier bestellen