Jugendliche2

Berufsbildungswerk Don Bosco Aschau am Inn begrüßt 41 neue Azubis in 17 verschiedenen Berufsbildern

Veröffentlicht am: 05. September 2017

Aschau am Inn - Der neue Gesamtleiter von Don Bosco Aschau am Inn, Peter Konietzko, begrüßte zum Ausbildungsstart am 21. August 2017 41 neue Auszubildende in 17 verschiedenen Berufsbildern im Berufsbildungswerk Don Bosco Aschau am Inn. Im Festsaal des Berufsbildungswerkes mischte sich der Stolz, die Schule und die Berufsvorbereitung hinter sich gelassen zu haben, mit der Freude, einen geeigneten Ausbildungsplatz gefunden zu haben, und der Anspannung, was die nächsten Jahre wohl so bringen werden.

In dualer Form erlernen junge Menschen mit Behinderung im BBW Ausbildungsbetrieb, der Berufsschule sowie in regionalen Kooperationsbetrieben der Wirtschaft das von ihnen gewählte Berufsbild. Mit der Abschlussprüfung vor der Industrie- und Handelskammer, der Handwerkskammer oder dem Amt für Landwirtschaft und Forsten endet die Ausbildung, je nach Ausbildungsdauer, nach zwei bis dreieinhalb Jahren. Die meisten Auszubildenden haben im Vorfeld ein 11-monatiges Berufsvorbereitungsjahr absolviert, um die Ausbildungsreife zu erlangen und sich für einen der angebotenen, zukunftsorientierten Berufe aus sieben Branchen zu entscheiden.

Das Berufsbildungswerk ist für die jungen Menschen während der Ausbildung ein Stück Zuhause. Sie können hier ihre Begabungen entdecken, lebenspraktische Erfahrungen sammeln, zwischen zahlreichen Freizeitaktivitäten wählen – vom Sport, über Kreatives bis hin zu musischen Angeboten – und erlangen auf diese Weise mehr Selbstständigkeit und mehr Selbstsicherheit. Das ganzheitliche Ausbildungskonzept schließt neben dem Internat und der Freizeitangebote auch eine fachdienstliche Betreuung mit ein und bietet dadurch optimale Ausbildungsbedingungen.
Neben dem Lernen in einrichtungseigenen Praxisbetrieben wie dem Don Bosco Hotel und dem Don Bosco Laden können die Jugendlichen externe Praktika absolvieren, bei denen die Azubis neben beruflichen Normen und Werten auch potenzielle Arbeitgeber kennenlernen; ergänzt durch eine verzahnte Ausbildung mit betrieblichen Kooperationspartnern werden die jungen Menschen unter realistischen Arbeitsmarktbedingungen qualifiziert und in ihrer Arbeitsfähigkeit gestärkt.

Oberstes Ziel ist die berufliche und gesellschaftliche Eingliederung der jungen Menschen – auch wenn sie ein körperliches oder psychisches Handicap oder Lernschwierigkeiten haben. Entsprechend dem Leitbild der Salesianer Don Boscos „damit das Leben gelingt“ werden die Auszubildenden ganzheitlich gefördert und unterstützt.

Gabriele Reindl

Einrichtung der Salesianer Don Boscos

Das Berufsbildungswerk Waldwinkel ist eine Einrichtung der Salesianer Don Boscos in Deutschland. donbosco.de

Kontakt und Anfahrt

Don Bosco Aschau am Inn
Waldwinkler Straße 1
84544 Aschau am Inn
Tel.: 08638 / 64-0
Fax: 08638 / 64-248
E-Mail schreiben Kontakt und Anfahrt

Kurzportrait

Imagefilm zum 60-jährigen Bestehen des Berufsbildungswerks Waldwinkel

Öffnungszeiten
BBW Supermarkt Oeffnungszeiten

Öffnungszeiten Supermarkt:
Mo.-Fr.: 7 bis 19 Uhr
Sa.: 7 bis 16 Uhr

Öffnungszeiten Gärtnerei und Floristik:
Mo., Di., Do., Fr.: 9 bis 12 Uhr, 14 bis 16 Uhr
Sa.: 9 bis 12 Uhr; Mi.: geschlossen

Wir freuen uns auf Ihren Besuch!

Helfen und spenden
Kinderhände

Junge Menschen brauchen eine Chance auf Zukunft! In unserer Einrichtung möchten wir jungen Menschen eine gute Zukunft ermöglichen. Dabei sind wir auch auf Ihre Unterstützung angewiesen. Wir möchten Sie einladen, für unsere Anliegen einzustehen - in Form von ehrenamtlicher Mitarbeit, Freiwilligendiensten oder auch durch finanzielle Unterstützung in Form einer Spende. Weitere Informationen finden Sie hier:

Zum Bereich Helfen

Freiwilligendienste mit Don Bosco
Don Bosco Volunteers Website 2017

Du interessierst dich für einen Freiwilligendienst bei den Salesianern Don Boscos in Deutschland oder im Ausland? Hier findest du alle wichtigen Infos, Bewerbungsmaterialien, Termine und vieles mehr.

Weitere Informationen

Don Bosco auf Facebook
Don Bosco Magazin
617 Cover

Die Ordenszeitschrift wird von den Salesianern Don Boscos zusammen mit den Don Bosco Schwestern in Deutschland herausgegeben. Das Don Bosco Magazin erscheint alle 2 Monate. Das Magazin versteht sich als Familienmagazin und engagiert sich für die Anliegen von Kindern, Jugendlichen und Familien.

Hier bestellen